09.08.2019 Gemeinsame Marschrichtung – AG Fischereiverbände Pfalz ab 2020

Heute wurde die Vereinbarung über eine zukünftige Zusammenarbeit in der Arbeitsgemeinschaft Fischereiverbände Pfalz (AFP) durch Hans-Jürgen Dauth, Präsident des Sportfischerverbandes Pfalz, und Gustav Pade, 1. Vorsitzender des Landesfischereiverbandes Pfalz, unterzeichnet. Zuvor hatten die obersten Gremien beider Verbände beschlossen, die Interessen der Freizeitfischerei auf überregionaler und fischereipolitischer Ebene im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft gemeinsam zu vertreten.


24.07.2019     Lachse für die Wieslauter

Leicht gekühlt trafen heute 5.000 junge Lachse bei hochsommerlichen Temperaturen in ihrer vorläufigen Heimat bei Schweighofen ein. Friederike Schneider, unsere erfahrene Fischmeisterin, bat dann auch gleich, die Fische umgehend in das doch kühlere Wasser der Lauter einzusetzen.


23.06.2019     Team COLMIC Germany beim LFV-Angelcamp

Das diesjährige Jugendzeltlager des LFV Pfalz in Offenbach/Queich wurde durch verschiedene Vorführungen von Fabian Graap und Kai Scheppach vom Team COLMIC Germany bereichert. Ziel war, den Jugendlichen die Grundlagen des Feederangelns näher zu bringen.


26.05.2019     Erste Zusammenkunft der Jugend in diesem Jahr

Es war teilweise noch dunkel, als sich einige Petrijünger auf den Weg zum Jugendfischen des Landesfischereiverbandes Pfalz machten. Die Vereine aus der Westpfalz fuhren teilweise über 100 km in die Rheinebene, um am Zehnmorgen- und Bastenhorstweiher mit Ihren Jugendlichen zu fischen und altbekannte Gesichter wieder zu sehen.


25.05.2019     Letzte Delegiertenversammlung mit pfälzischer Beteiligung

Die Delegiertenversammlung des Landesfischereiverbandes Rheinland-Pfalz fand heute unter der Leitung des letzten verbliebenen Vizepräsidenten Gustav Pade in Norheim an der Nahe statt. Das Besondere zumindest aus pfälzischer Sicht: 31 Delegierte des Landesfischereiverbandes Pfalz nahmen heute zum letzten Mal die Berichte des Präsidiums entgegen. Der LFV Pfalz verlässt bekanntlich zum 31.12.2019 den Landesverband und wird zukünftig als unabhängiger Verband die Freizeitfischerei in der Pfalz vertreten.


30.03.2019     138. Jahreshauptversammlung spricht sich für Trennung aus

Konzentrierte Mienen bei der Wahl- und Zählkommission, schließlich wollte man das Ergebnis hieb- und stichfest erfassen und dokumentieren. Am Ende votierten die Mitglieder aber eindeutig für den Antrag von Vorstand und Beirat, zum Jahresende den Austritt aus dem Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz zu vollziehen.


02.03.2019     Einladung zur 138. Jahreshauptversammlung

Der Landesfischereiverband Pfalz lädt alle Mitglieder zur 138. Jahreshauptversammlung nach Lambrecht bei Neustadt ein. Damit kehrt das oberste Verbandsorgan zurück an die Tagungsstätte, wo vor mehr als 7 Jahrzehnten noch unter Aufsicht der Besatzungsbehörden als Landesfischereiverband Hessen-Pfalz mit Sitz in Neustadt der Neuanfang begonnen wurde. Die Einladungen sind verschickt und liegen inzwischen den Mitgliedern mitsamt der Tagesordnung vor.


01.02.2019     Förderverein soll wiederbelebt werden

In den letzten Jahren war es still geworden um den im Jahr 2003 gegründeten Förderverein der ehemaligen Fischzucht Eußerthal. Sehr still! Nun soll nach dem Willen der letzten verbliebenen Mitglieder, fast ausnahmslos Mitglieder des aktuellen Vorstandes und Beirates des LFV Pfalz, ein Neuanfang in die Wege geleitet werden.


17.01.2019     Emails mit gefälschter Absenderangabe im Umlauf

Zur Zeit erhalten unsere Mitglieder wieder Emailnachrichten mit Werbeinhalten, die nur auf den ersten Blick vom Landesfischereiverband Pfalz stammen. Neben Vereinen sind auch Mitglieder des Vorstandes davon betroffen.

Seniorenfischen Stillwasser
Offenbach/Queich
22.09.2019

Seminar "Der Gewässerwart"
Ökosystemforschung Eußerthal
12.10., 26.10. und 09.11.2019

Jahreshauptversammlung
Lambrecht - Bürgerstube
21.03.2020 / 13:00