Der Landesfischereiverband Pfalz ist Eigentümer der Fischzuchtanlage Eußerthal sowie Pächter verschiedener Still-  und Fließgewässer. Während die Teilstrecke der Wiesauter im Bereich des Bienwaldes sowie das Schwalbeneck ausschließlich von den Mitgliedern der zwei bzw. drei mit der Bewirtschaftung beauftragten Vereine befischt wird, stehen der Vordere Roxheimer Altrhein und der Kief´sche Weiher allen Anglern offen.

Wir empfehlen den Angelführer Rheinland-Pfalz, ein zuverlässiges und zentrales Nachschlagewerk für die Angelfischerei. Die Kombination aus Gewässerlisten, Regelwerk und Tourismusführer macht den Angelführer einzigartig und unverzichtbar für jeden Anglerhaushalt. Bequem können alle Gastangelgewässer des ganzen Landes eingesehen werden.

Der Vertrieb erfolgt im Auftrag des Landesfischereiverbandes Rheinland-Pfalz über den Online-Shop des LFV Baden-Württemberg.

 

 

 

Angeln am Rhein

Zuständig als Pächter der pfälzischen Rheinstrecke ist u. a. der Landesfischereiverband Rheinland-Pfalz. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Sie bitten, Ihre Anfragen direkt an diesen zu richten. Wir können leider keine näheren Auskünfte zu rechtlichen Fragen, Preisen usw. beantworten. Auf der Homepage des LFV RP finden Sie weitere Details und auch die Ausgabestellen stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.