31.01.2020     Mitglieder des ASV Miesau erhalten Umweltschutzpreis 2019

Für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz überreichte Bürgermeister Erik Emich den Umweltschutzpreis 2019 der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau an vier Mitglieder des Angelsportvereines Miesau: Knut Becker, Thomas Zahm, Jürgen Neumann sowie Michael Lieblang. Sie erhielten als Dank für ihren langjährigen Einsatz in der Gewässerpflege, der ökologischen Fischerei und im Artenschutz als Auszeichnung eine Urkunde sowie einen Geldpreis.

Der Ehrung vorausgegangen sind 3 Jahre intensives Bemühen zur Wiederansiedlung der Bachforelle. Im Rahmen einer Spendenaktion der Firma Wolf IT Consulting GmbH wurde gerade vor wenigen Tagen eine weitere Besatzmaßnahme am Kohlbach, einem linken Zufluss des Glans, durchgeführt. Dazu wurden befruchtete Bachforelleneier in eigens angefertigten Brutkästen im Gewässer ausgesetzt. Die Fische werden bald in den Brutkästen schlüpfen und nach Aufzehrung des Dottersacks diese selbständig verlassen. Mit dem Einbringen der Fische in diesem Stadium erhofft man sich eine unkompliziertere Anpassung der Fische an das Gewässer, so dass mit einer Überlebensrate von ca. 5% gerechnet werden kann.

     

 Miesau 1

Alle Bilder dieses Beitrages: Copyright by Marcus Sauter, ASV Miesau

Daten aktualisieren 2020

 
Abgabeschluss der aktuellen
Vereinsdaten und Anschriften
ist der 31.03.2020.
Junioren
Stillwasserfischen
Haßloch
17.05.2020
 
Zeltlager
Speyer
10. - 14.06.2020
 
Fliesswasserfischen
Altenglan
13.09.2020

Senioren
Stillwasserfischen
Offenbach/Queich
20.09.2020