23.07.2014   Rückkehrer wissenschaftlich nachgewiesen

Die im Jahre 2004 gegründete Kooperation zwischen der BASF SE, der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd und dem Landesfischereiverband Pfalz e.V. zur Wiederansiedlung des Lachses in der Wieslauter kann Erfolge nachweisen. Seit 2004 werden jährlich zwischen 5.000 bis 10.000 Kleinlachse in einer Größe von 3 bis 5 cm in die Wieslauter eingesetzt.


06.06.2014   Renaturierung Eußerthal kurz vor der Fertigstellung

Heute trafen sich Vorstand, Beirat und die an die Projektierung beteiligten Gremien auf der Fischzuchtanlage Eußerthal zu einer ersten gemeinsamen Besichtigung. Die Anwesenden waren erstaunt, wie schnell sich die Natur ihre Räume erobert. Während sich die Feuchtmulden mit Wasser gefüllt haben und von Erdkröten gut angenommen wurden, sprießen anderorts ...


14.04.2014   Lernen im Grünen

Anfang April startete in Maxdorf (Rhein-Pfalz-Kreis) ein Vorbereitungskurs zur staatlichen Fischerprüfung. Nichts Außergewöhnliches sollte man denken, aber dieser Kurs hat etwas ganz Besonderes. Es ist nicht nur einer der wenigen Kompaktkurse des Landesfischereiverbandes Pfalz, es ist auch ...


12.04.2014   Jahreshauptversammlung: Mitglieder beunruhigt über Nutzung und Kosten der Fischzuchtanlage

Deutlich später als gewohnt endete heute die 133. Jahreshauptversammlung des Landesfischereiverbandes Pfalz. Grund waren drei Anträge, die dem 1. Vorsitzenden fristgerecht zur Beratung und Aussprache zugestellt wurden. Neben grundsätzlichen Fragen zu Versicherungsleistungen bei Unfällen während Dienstreisen ...

137. Jahreshauptversammlung

mit Neuwahlen

5. Mai 2018 / 13:00 Uhr

Münchweiler a. d. Alsenz

mada roh wahl

Datenerhebung 2018